Die Schandelosche Heide

100 schwimmende Seerosen auf idyllischen Moor-Seen

Hund wandern Schandelosche Heide
Hund wandern Schandelosche Heide
Hund wandern Schandelosche Heide
Hund wandern Schandelosche Heide
Hund wandern Schandelosche Heide
1  

Ort:

Straelen

Tourenlänge:

ca. 9,5 km

Wanderzeit:

3-4 Stunden

Schwierigkeitsgrad:

hochwertige aber leichte Tour mit nur leichten Steigungen

Wegebeschaffenheit:

sandige Ufer- und Heidewege, schmale Wege gut begehbar, fast ausschließlich naturbelassen

Leinenführung:

Naturschutzgebiet, Hunde müssen an der Leine geführt werden

 

Der Nationalpark De Maasduinen" ist der längste Binnendünengürtel der Niederlande, ursprünglich geprägt von den Flüssen Maas und Rhein, die immer wieder ihr Bett änderten und so Sedimente wie Kies und Sand hinterließen - und - der Wind auf unbefestigten Flächen hat auch kräftig mitgewirkt, so dass es heute hier viel zu entdecken gibt Sandverwehungen, Moore und wunderschöne Heideflächen.


Die Schandelosche Heide liegt am südlichsten Zipfel des Nationalparks De Maasduinen" in Höhe von Straelen auf niederländischer Seite. In ihr befinden sich Beispiele für all die Vegetationsarten, die der längste Binnendünengürtel der Niederlande mit seiner reizvollen und famosen Landschaft generell für uns bereithält.


Auf weichem sandigem Boden gibt es große Flächen von Mischwäldern, die wir sicherlich gerne ein wenig erkunden und durchstreifen werden.

Aber auf dem Weg dahin und, natürlich auch wenn wir den Waldbereich verlassen, liegen in den verwehten Mulden der Maas-Flussdünen  Moor-Seen - ein Moor-See, noch einer und noch einer - wirklich eine ganze Vielzahl von kleinen und größeren Moor-Seen reihen sich  in der Schandeloschen Heide aneinander.


Hier ist die Landschaft sehr idyllisch, gar romantisch. Das liegt nicht nur daran, dass die Seen wirklich wunderschön durch die sie umgebende Natur eingerahmt werden, sondern vor allem weil auf ihnen hundert und aberhunderte von Seerosen blühen.

Egal welcher der Moor-Seen auf der 4 PfotenTour neu entdeckt wird, jeder ist für sich anders und einzigartig, aber immer wieder nimmt einen das Bild der auf ihnen schwimmenden Seerosen gefangen und begeistert das Auge und die Seele...


Und, natürlich gibt es in ihrer Nähe wie auf sandigem Boden und erst recht im Nationalpark De Maasduinen" üblich auch prachtvolle Heideflächen zu sehen.

Je nach Jahres- und Wetterverlauf zeigen sie zwischen Juli und September ihr schönstes Kleid - von erstem zartem Rosa, über Altrosa bis hin zu kräftigem Lila leuchten ihre Blüten dann in der Sonne und verwöhnen schon von weitem unser Auge.


Einfach einmalig,  wunderschön und sehr faszinierend die Natur im Nationalpark De Maasduinen"!!!


Und so verspricht die Wanderung Naturgenuss pur - eine 4 PfotenTour, die eine bleibende Erinnerung hinterlassen wird!


Wie immer gilt, bitte denken Sie trotz des vielen Wassers an ausreichend Getränke für unterwegs. Auch das Tragen von festen Schuhen oder gar Wanderschuhe ist auf dieser sandigen 4 PfotenTour angeraten.


 Leistungen von 4 PfotenTouren:

  • Geführte Wanderung durch einen Wanderexperten
  • 1 Leckerli für jeden Mitwanderer
  • Infos über das Gebiet
  • 1 Pfotenabdruck

 Ihre Eigenleistung:

  • Eigene An- und Abreise
  • Verpflegung & Getränke für unterwegs
  • Einkehr im Café / Restaurant

Preis:

  • 19,00 € Normaltarif:  1 Person & 1 Hund
  • 28,50 € Partnertarif:  2 Personen & 1 Hund

 

zu den Terminen