Die Glörtalsperre

Wander- und Badeparadies

 

Hund wandern Glörtalsperre
Hund wandern Glörtalsperre
Hund wandern Glörtalsperre
Hund wandern Glörtalsperre
Hund wandern Glörtalsperre
1  

Ort:

Breckerfeld

Tourenlänge:

ca. 10 - 12 km

Wanderzeit:

ca. 3,5 - 4 Stunden

Schwierigkeitsgrad:

munteres Auf und Ab, bis auf eine meist nur moderate Steigungen

Wegebeschaffenheit:

gut begehbar, Feldwege, schmale Straßen und Waldwege, meist naturbelassen

Leinenführung:

fast ausschließlich Freilauf möglich und ausgiebige Bademöglichkeiten für die Hund und bei Bedarf auch für die Menschen

 

Die Glörtalsperre liegt in einer malerischen Umgebung zwischen bewaldeten Hügeln am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets und ist ein ideales Ziel für einen Wanderausflug.

Dazu ist sie eine der wenigen Talsperren im Ruhrgebiet, an der Schwimmen und Baden erlaubt ist - und auch ausdrücklich für Hunde.


Zugegeben, der November ist nicht ganz der ideale Monat zum Baden. Ich schätze aber trotzdem, der eine oder andere von unseren Fellnasen wird nach unserer Wanderung durch die waldigen Hügel gerne einmal Nase und Pfoten ins Wasser stecken.


Und am Ende der 4 PfotenTour können wir Menschen uns auch noch mit einer netten Einkehr im zugehörigen Ausflugslokal belohnen.

Der Schwierigkeitsgrad dieser 4 PfotenTouren ist nicht wirklich hoch. Allerdings muss schon eine oder andere Steigung überwunden werden. Bis auf vielleicht eine sind sie jedoch alle sehr moderat.

 

Wie immer auf den 4 PfotenTouren wird das Tragen von festen Schuhen, besser noch Wanderschuhen angeraten - und, trotz der Talsperre, das Mitführen von ausreichend Wasser für Mensch und Hund.


Leistungen von 4 PfotenTouren:

  • Geführte Wanderung
  • 1 Leckerli für jeden Mitwanderer
  • Infos über das Gebiet
  • 1 Pfotenabdruck

 Ihre Eigenleistung:

  • Eigene An- und Abreise
  • Verpflegung & Getränke für unterwegs
  • Einkehr im Café / Restaurant

Preis:

  • 19,00 € Normaltarif:  1 Person & 1 Hund
  • 28,50 € Partnertarif:  2 Personen & 1 Hund

 

zu den Terminen