3x von Bach zu Bach bei Seelscheid

Ort:

Neunkirchen-Seelscheid

Tourenlänge:

ca. 12,5 km

Wanderzeit:

ca. 4 - 4,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad:

überwiegend flach-hügeliges Gelände, mäßig schwere, eher leichtere Wanderung

Wegebeschaffenheit:

gut begehbar, mehrheitlich auf Feld- u. Waldwegen, nur ein geringer Asphaltanteil

Leinenführung:

überwiegend Freilaufmöglichkeiten; teilweise Naturschutzgebiet, dort müssen Hunde an der Leine geführt werden

 

Diese 4 PfotenTour startet und endet in Neunkirchen-Seelscheid. Durch den Ort zu laufen ist sicherlich nicht der spannendste Teil. Entschädigt wird man dafür aber um ein Vielfaches durch die ansonsten wirklich sehr, sehr schöne und abwechslungsreiche Wanderung, teils wildromantisch, und dann wieder lieblich, Wald und Wiese, Berg und Tal - ein wirklich wunderschönes Sommer-Hundewander-Erlebnis!!


Wir haben den Ort kaum verlassen, dann sind wir schon mitten im Wald am Wenigerbach. Dieser schlängelt sich wildromatisch im "Gebüsch" unterhalb unseres Weges. Kein Wunder, dass die Natur hier so beeindruckend ist, steht sie doch entlang des Wenigerbachs unter Naturschutz. Die Gemeinde hat den Weg noch zusätzlich verschönert, in dem sie einige Tafeln aufgestellt hat und Informationen über das eine oder andere Zeitzeichen am Wegesrand gibt - Mühlen, auch etwas gruselig über die Knochenmühle, den Steinbruch "In der Fuchskaule", eine alte Steinbrücke und mehr. Auf diesem traumhaften Weg hat man schnell sämtliche Zivilisationsgedanken abgestreift...


Dann "queren" wir in Richtung Wahnbach und seiner Seitenarme. Damit haben wir auch das Naturschutzgebiet verlassen und die Vierbeiner können sich nun "beliebig" um uns herum und in den Bächen bewegen.

Auf der folgenden Höhe lädt uns eine Bankgruppe zur einer Rast mit Aussicht ins Wahnbachtal ein. Über einen schmalen Pfad geht es ins Tal und über eine kleine Brücke über den Wahnbach.


Nun bleibt uns noch das liebliche Wendbachtal mit seinen Wiesen und Wäldern, welches uns auch so manchen schönen Weitblick gönnt. Dabei streifen wir auch den Rand des kleinen, recht hübschen Orts Oberwennerscheid, ehe wir wieder in den Wald hinein und zurück nach Seelscheid wandern, wo wir dann gerne die Wanderung noch in einem netten Café mit Biergarten ausklingen lassen können.


Wenigerbach, Wahnbach, Wendbach - diese 3 Bäche haben wir erwandert und angeschaut, von außen - und, wer's liebt, auch von drinnen.


Eigentlich gibt es keine morastigen Stellen zu überwinden, gutes Schuhwerk, besser noch Wanderschuhe sind aber dennoch auf dieser 4 PfotenTour zu empfehlen.


 Leistungen von 4 PfotenTouren:

  • Geführte Wanderung
  • 1 Leckerli für jeden Mitwanderer
  • Infos über das Gebiet
  • 1 Pfotenabdruck

 Ihre Eigenleistung:

  • Eigene An- und Abreise
  • Verpflegung & Getränke für unterwegs
  • Einkehr im Café / Restaurant

Preis:

  • 19,00 € Normaltarif:  1 Person & 1 Hund
  • 28,50 € Partnertarif:  2 Personen & 1 Hund

 

zum Rhein-Sieg-Kreis Überblick 

zu den Terminen